Wie kann man den Wasserpflegeaufwand so gering wie möglich halten?

Als oberstes Gebot gilt: Alles was nicht im Wasser landet, muss auch nicht wieder entfernt werden. Der Standort Ihres Pools sollte so gewählt werden, dass möglichst wenige Schmutzpartikel durch äußere Einflüsse in das Wasser gelangen können. Achten Sie darauf, dass die Fläche um den Spa so gestaltet ist, dass der Einstieg mit sauberen Füßen möglich ist (kein lockeres Erdreich).

Duschen Sie vor und nach der Benutzung des Spas und verwenden Sie dazu ein pH-neutrales Duschgel. Nutzen Sie den Spa ohne Badebekleidung oder spülen Sie diese vorab mit klarem Wasser, damit möglichst wenige Tenside von Waschmittelresten in das Wasser gelangen.

Die Oberfläche Ihres Spas besteht aus hochwertigem Acryl. Verwenden Sie immer die gut isolierende Originalabdeckung, wann immer Sie den Spa nicht benutzen. Sie schützen diesen somit vor mechanischer Verunreinigung und UV-Strahlung, welche die freien Chlorreserven im Wasser vorzeitig abbaut.

Der Tipp vom Maier: Kennen Sie schon unseren SPAvillon? Die moderne Poolüberdachung gegen Laub, Sonne, Schnee und Regen.

Vor Ort Service anfordern

    Ihre Serviceanfrage an den Armstark Kundendienst

    Unser Serviceteam beantwortet Ihre Anfrage schnellstmöglich!

    Ich besitze
    folgendes Produkt:*

    Ihr Anliegen?*

    Ihre Kundennummer:
    Modell:
    Baujahr:

    Fotoupload


    Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und helfen uns bei der schnelleren Beantwortung Ihrer Anfrage.

    Mit dem Absenden des Serviceformulars erkläre ich mich mit der Kontaktaufnahme per Telefon, Email oder Post sowie den Datenschutzbestimmungen einverstanden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Email an [email protected] widerrufen.

    Benachrichtigung erhalten, wenn das gewünschte Produkt wieder verfügbar ist Wir werden Sie informieren, sobald das Produkt auf Lager ist. Bitte tragen Sie Ihre gültige E-Mail-Adresse ein.